Asset Publisher

angle-left Veranstaltung bei Resato: Wirtschaftsplattform 2017

Veranstaltung bei Resato: Wirtschaftsplattform 2017 Gestaltung der Zukunft der Nord-Niederlande

Assen, Niederlande. Am 13. April wird die Wirtschaftsplattform bei Resato veranstaltet, in der Unternehmer, Bildungsinstitute und die lokalen Regierungen der Region Groningen-Assen über die Zukunft der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes sprechen werden.

Während der Wirtschaftsplattform tauschen sich die Teilnehmer aus, um neue Erkenntnisse und praktische Lösungen für Talentmanagement und persönliche Entwicklung zu gewinnen. Ton Driessen, COO / CFO von Resato, unterstreicht die Bedeutung der menschlichen Entwicklung bei Resato: "Es ist unser Team, das unsere Maschinen zum Leben bringt! Wir stolz darauf, die Gastgeber der Wirtschaftsplattform zu sein und die Entwicklung nachhaltiger Lösungen für Talentmanagement und Personalentwicklung zu unterstützen", fügt er hinzu.

Der Tag beginnt am Nachmittag mit einer Tour durch das neue, innovative Gebäude von Resato. Danach werden mehrere Themen diskutiert:

  • "Regionaler Arbeitsmarkt: Investition in Talent und Personal" von Joop Boertjes (Vorsitzender) und Ton Driessen (Resato)
  • "Forschungskompetenz in der Region" von Richard Libregts (Ecorys)
  • Podiumsdiskussion mit Korwi Mooibroek (Centric) und Jannes Stokroos (Groninger Seehäfen)
  • "Pitch: Selbst am Werk" von Radjoe Dharmlall (Maatschappelijke Coalitie)

Asset Publisher

Visit the open day on Saturday 9 June at Resato International

Visit the open day on Saturday 9 June at Resato International

Datum: 05-25-2018 Beleef de hightech van Noord-Nederland op zaterdag 9 juni, tijdens de Dutch Technology Week. Altijd al een kijkje... Weiterlesen »

Resato sponsor of the Children’s Square at the Liberation Festival Drenthe

Resato sponsor of the Children’s Square at the Liberation Festival Drenthe

Datum: 05-03-2018 De hogedruk expert uit het noorden, Resato International, is de nieuwe sponsor van het Kinderplein tijdens... Weiterlesen »

languageUtil.get(locale, "more") languageUtil.get(locale, "knowledge")