Hochdruckpumpe mit hoher Kapazität

Hochdruckpumpe mit hoher Kapazität Typ BMS

Mit dem mobilen BMS-Pumpensystem prüfen Sie Objekte an verschiedenen Standorten in Ihrem Betrieb oder vor Ort. Durch seine Räder und Gabelstaplertaschen ist der BMS viel einfacher zu bewegen als übliche Werkstattgeräte.

Dieses Hochdrucksystem mit hoher Kapazität sorgt für genaue Prüfergebnisse und passt sich ideal an Ihre spezifischen Ansprüche an, um Hochdruckprüfanlagen für größere Objektserien durchzuführen. Der BMS verfügt standardmäßig über zwei luftbetriebene Pumpen. Dies trägt zu einem zügigen operativen Prozess bei.

Um Objekte noch schneller prüfen zu können, kann die standardmäßige, im BMS integrierte Hochdruckpumpe mit hoher Kapazität, mit einer ebenfalls luftdruckbetriebenen Niederdruckpumpe mit hoher Kapazität erweitert werden.

Zu den Vorteilen der BMS gehören u.a.:

  • Mobile Druckeinheit
  • Robustes Design
  • Geignet für Druckprüfungen mit Öl, Wasser oder einer Emulsion aus beidem
  • Modulares Design mit verschiedenen optionalen Erweiterungen

 

In der Praxis

Wie die meisten Lösungen von Resato arbeitet der BMS auf Basis von Druckerzeugung, dem Isolieren von Druck und Druckabbau. Mit dem Standard-Druckmesser lesen Sie den Druck von der Prüfanlage ab. Der Ausgangsdruck kann auch mit dem optionalen Messschreiber visuell dargestellt werden. Das Archivieren der Prüfergebnisse wird mit dem optionalen Computerrecorder, der über eine USB-Verbindung mit dem Gerät verbunden ist, noch einfacher.

Diese Konfiguration bietet die Möglichkeit, den Hochdruckprozess an Ihre Ansprüche anzupassen. Sobald der gewünschte Ausführungsdruck erreicht ist, stoppt die luftbetriebene Pumpe von Resato die Druckerhöhung automatisch. Dadurch werden der Energieverbrauch und das Lärmniveau in Ihrer Arbeitsumgebung reduziert.

Ein weiterer Vorteil dieser luftbetriebenen Pumpe besteht in der Möglichkeit, die Druckerzeugung auch während des Druckaufbaus und der Kontrollphase anpassen zu können.

Technische Spezifikationen

Eigenschaften Technische Spezifikationen
Max. Betriebsdruck 4,200 bar / 60,000 psi
Max. Durchfluss 50 l/min
Materialien Alle wichtigen Teile wie das Ablassventil, Messgeräte und benetzte Pumpenteile bestehen aus Edelstahl oder anderen rostfreien Materialien. Der Rahmen besteht aus rostfreiem Edelstahl. 
Prüfkörper Klasse 1.0 % F.S., 4” 100mm ø Gehäuse, vollständig aus Edelstahl gefertigt. 

Modulare Optionen

  • Messschreiber
  • PC-Systeem zur Datenerfassung und -speicherung
  • Mehrere Pumpen
  • Abdeckplatte für Instrumente
  • Graviertes Paneel
  • Absperrventil
  • Räder
  • Hebeösen
  • Gabelstaplertaschen
  • Schwimmer (wenn ein optionales Reservoir gewählt wurde)

 

 

Asset Publisher

Sander Vroling

"We see ourselves as high pressure doctors and not as sellers."

Sander Vroling - Sales director
Kontaktiere unsere Expert