Einspritzung Schauen Sie sich die Möglichkeiten an


Einspritzung

Die Einspritzung hat mehrere Anwendungen, die je nach Branche variieren. In der Öl- und Gasindustrie wird eine Flüssigkeit in eine Bohrung eingespritzt. Dies geschieht, um den Brunnen für die Produktion vorzubereiten oder Rostschutzmittel einzuspritzen. Unsere Anlagen werden auch zur Unterstützung der Injektionsmedien in unterirdische Speicherkavernen eingesetzt. Unsere Hochdruckgeräte sorgen dafür, dass Sie sicher unter hohem Druck spritzen können und kontrollieren, was und wie viel eingespritzt wird.

Kontaktiere uns


Öl- und Gasindustrie


Öl- und Gasindustrie
Ziel ist es, neben der größtmöglichen Ölproduktion aus den Vorräten auch, das Öl so sauber wie möglich aus dem Bohrloch zu entfernen. Dazu können chemische Injektionen beitragen. Durch den Nachweis geringer Mengen an Chemikalien im Well kann Korrosion verhindert und Verstopfungen gelöst werden. Übermäßige Injektionen haben den gegenteiligen Effekt. Außerdem ist dies für Ihre Mitarbeiter gefährlich. Es ist daher wichtig, sehr präzise zu arbeiten. Dafür stehen unsere Einspritzkomponenten und -systeme: Sicherheit und Präzision.

Mehr info

Industriellen Bereich


Industriellen Bereich
Mit verschiedenen Hochdruckeinspritztechniken wird eine Flüssigkeit oder ein Metall in die gewünschte Form gebracht. Die Formverfahren, in denen diese Techniken eingesetzt werden, sind Gas-Spritzgießen und Hydroforming. Während beim Hydroforming Bleche und Rohre gebogen werden, entsteht beim Gasinjektionsverfahren ein sehr detailliertes Produkt. Auf diese Weise werden Autoteile und Spielzeug aus Kunststoff hergestellt. Welche Methode Sie auch immer anwenden, Resato kann Ihnen dafür Hochdruckkomponenten und -systeme anbieten.

Mehr info